www.leopoldohotel.com
STEINBUTT MIT OLIVEN UND ARTISCHOCKEN MIT HASELNUSSÖL
Vorbereitungszeit:
20 Min.
Portionen für:
4 Personen
Zutaten:
4 x 120g Steinbutt-Filet
1 Eiweiss
8 geschälte Haselnüsse
30 g Haselnussöl SABO
2g Sonnenblumenöl HO SABO
6 Artischocken
1 Zitrone (ausgepresst)
20g Reisöl SABO
1 dl trockener Weisswein
40g Gemüsebrühe
16 Oliven der Sorte Taggiasca
30g Petersilie
Salz und Pfeffer
Empfohlener Wein:
keine Vorschläge
Vorbereitung:
Die grob gehackten Haselnüsse mit der Hälfte des Haselnussöls begiessen.

Die Artischocken putzen, die Herzen verwenden und mit Zitronensaft beträufeln, dann in ganz feine Scheiben schneiden. Die Petersilie waschen und hacken.
Zubereitung:
Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, die Filet-Innenseite mit dem Eiweiss auspinseln und mit den gehackten Haselnüssen bestreuen. Flach drücken und die Nüsse gut anhaften lassen.

In einer heissen Antihaftpfanne den Fisch in Sonnenblumenöl goldbraun braten, zuerst 30 Sekunden auf der mit den Nüssen panierten Seite, dann 1 Minute auf der anderen.

Falls das Fischfilet sehr dick ist, kann es im Ofen bei 160° C für ca. 2 Minuten fertig gegart werden. Mit einem Zahnstocher überprüfen, ob es gar ist.

In einer anderen Pfanne mit dem erhitzten SABO Reisöl die Artischocken sautieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Weisswein ablöschen.

2 Esslöffel Brühe oder Wasser und die Oliven dazugeben, und mit dem restlichen SABO Haselnussöl vermengen.
homeprint prev