www.leopoldohotel.com
GEMÜSELAIBCHEN UND TOFU IN TRAUBENKERNÖL
Vorbereitungszeit:
30 Min.
Portionen für:
4 Personen
Zutaten:
240g Tofu
60g Sellerie
80g Möhren
80g Zucchini
½ geriebene Zitronenschale
1 St. Ei
20g Mehl
2 Eier
20g Parmesan
2 Salbeiblätter
60g Semmelbrösel
40g SABO Traubenkernöl
1 St Knoblauchzehe
Salz und Pfeffer
Empfohlener Wein:
Vernaccia di San Gimignano DOCG
Vorbereitung:
Gemüse schälen und in Würfel schneiden. Zitrone waschen. Tofu zerkleinern und in Würfel schneiden. Salbei waschen und zerkleinern.
Zubereitung:
Gemüse in leicht gesalzenem Wasser blanchieren (jeweils nacheinander, daher individuelle Kochzeiten überprüfen: nicht zu al dente). Abgießen, etwas abkühlen lassen und auf ein Backblech legen. Gemüse mit Tofu, Zitronenschale und Ei vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Laibchen von etwa 40 g formen. Die Laibchen in Mehl panieren, dann in geschlagenes Ei mit Käse tauchen und dann in Semmelbröseln mit der Zugabe von Salbei. Laibchen für 2 Minuten in SABO Traubenkernöl gut auf beiden Seiten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Papiertuch ruhen lassen.
Anmerkung:
Diese Laibchen können auf Salat (gewürzt nur mit Salz und Traubenkernöl) serviert werden, mit einer Beilage von Kartoffelsalat mit gekochten Zwiebeln oder Bohnen, gewürzt mit gehackter Petersilie, Salz und SABO Traubenkernöl.
homeprint prev next