www.leopoldohotel.com
SCHWEINSMEDAILLONS MIT FEIGEN, HONIG UND SESAMÖL
Vorbereitungszeit:
25 Min.
Portionen für:
4 Personen
Zutaten:
8 x 70g Schweinsfiletmedaillons
20g SABO Sonnenblumenöl H.O.
30g Butter
30g SABO Sesamöl
6 St Feigen
30g brauner Zucker
1 dl Weisswein
30g Lindenhonig
20g Sojasauce
1 Prise geriebener Zimt
80g Bratensauce
Salz und Pfeffer
Empfohlener Wein:
Sauvigny-les-Baunes 2008
Vorbereitung:
Feigen waschen, halbieren. Honig, Sojasauce, Zimt und die Hälfte des SABO Sesamöls vermengen.
Zubereitung:
Feigen in eine große und gut befettete Backform (in der auch Fleisch hinzugefügt wird) geben.

Mit braunem Zucker bestreuen und die Hälfte des SABO Sesamöls hinzufügen.

Medaillons salzen und pfeffern. 2 Minuten auf beiden Seiten mit SABO Sonnenblumenöl und der Hälfte der Butter anbraten.

Medaillons mit den Feigen in die Pfanne legen und die Mischung mit Honig bestreichen und mit dem Bratfett beträufeln.

Alles für 3 Minuten in den Backofen bei 160 Grad, einige Male mit dem Bratensaft bestreichen.

Das Fleisch sollte rosa und die Feigen weich, aber nicht matschig sein.

Inzwischen das (in der Pfanne verbliebene) Fett mit dem Weisswein um 50% reduzieren und die Sauce hinzufügen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken und durch ein Sieb passieren.
Anmerkung:
Als Beilagen empfehlen sich Reis, Kartoffelpüree, Kartoffelgratin oder Spätzle.
homeprint prev next